Skip to main content

Bitte akzeptieren Sie die folgenden rechtlichen Hinweise:

Diese Website richtet sich ausschließlich an professionelle Anleger nach der MiFID-Gesetzgebung. „Professionelle Anleger“ sind demnach Anleger, die über die erforderliche Erfahrung und Kompetenz verfügen, darunter beispielsweise Vermögensverwalter, Vertriebspartner und Finanzintermediäre. Sollten Sie nicht zu dieser Kategorie gehören, raten wir von einem Besuch dieser Website ab.

Brookfield CEE Holding GmbH informiert lediglich über die Produkte und Dienstleistungen und erteilt keine Anlageberatung unter Berücksichtigung individueller Umstände. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob eine Anlage für Sie geeignet ist, sollten Sie den Rat eines unabhängigen Finanzberaters einholen.

Bei den auf diesen Seiten zur Verfügung gestellten Inhalten handelt es sich um um Marketingmaterial für professionelle Anleger und Finanzberater. Die Informationen und Unterlagen auf dieser Website werden unter Umständen in mehr als einer Sprache zur Verfügung gestellt.

Mit Ihrem Klick auf den Button bestätigen Sie, dass Sie ein professioneller Anleger sind. Ferner bestätigen Sie dadurch, die hier beschriebenen Bestimmungen sorgfältig gelesen zu haben und mit diesen einverstanden zu sein. Nur unter diesen Voraussetzungen erhalten Sie Zugang zu dieser Website.

Sollten Sie ein professioneller Investor sein, bitten wir darum, dies uns gegenüber zu bestätigen:

Der CEE Renewable Fund 8 investiert in innovative Erneuerbare Energien Projekte, um gezielt die Energiewende voranzutreiben

  • Energy Transition Fund
  • SFDR Artikel 9
  • Aufbau eines diversifizierten Portfolios über Länder und Technologien
  • Attraktives Renditepotenzial durch die Hybridisierung bestehender Anlagen der CEE Group
  • Ziel IRR von 7 – 9 %
  • Ziel Ausschüttung von 5% p.a. 
Über 20 Jahre Erfolgsbilanz im Deal Sourcing 

Der Fonds profitiert von dem gesamten Know-How der CEE Group. Unser international besetztes 10-köpfiges M&A Team prüft jährlich neue Projekte in Höhe von 35,640 MW auf dem west- und nordeuropäischen Markt. Nur 358 MW schaffen es bis zur vertraglichen Einigung. Diese handverlesenen Assets erfüllen unsere strengen Investmentkriterien und können entsprechend in der Laufzeit ihr volles Potenzial ausschöpfen. Neben dem Kerngeschäft Wind- und Photovoltaikanlagen (PV), investiert der Fonds in Speicherlösungen.

Dealflow Auswertung 2023

Illustrative Darstellung; Quelle: CEE Group

Die angestrebte Zielallokation des RF8 ist Renditepotenzial und Diversifizierung durch Hybridisierung der bestehenden Anlagen

Technologie

Wind, Photovoltaik (PV) und Speicher

Länder

Kerneuropa

Neben dem bewährten Erwerb fertig gestellter Projekte, legt der Fonds einen starken Fokus auf die Hybridisierung bestehender Anlagen, die wir seit Jahrzehnten operativ betreuen. Wir nutzen die vorhandene Infrastruktur und die bestehenden Pachtvereinbarungen und bauen diese aus. 

Meist haben wir die Möglichkeit Windkraftanlagen mit Photovoltaik zu ergänzen. Während PV tagsüber bei Sonnenschein Energie erzeugt, kann Windenergie rund um die Uhr produziert werden, sofern Wind vorhanden ist. Dies ermöglicht in Kombination eine konstantere Energieproduktion. 

Ziel IRR von >10% für die Hybridisierungsprojekte. 

Hybridisierung holt das Optimum aus einem Netzanschluss
Hybridisierung ist eine Methode, die verschiedene Arten der Energieerzeugung und Speichermöglichkeiten auf einer Fläche kombiniert und somit den gleichen Netzanschluss teilt.

CEE Renewable Fund 8 (RF8) im Überblick
  • SFDR Artikel 9
  • SICAV-RAIF
  • Laufzeit: 20 Jahre 
  • Zielrendite: 7-9 % IRR 
  • Zielausschüttung: 5 % p.a. 
  • Zielvolumen: € 750 Mio.
Sie haben Fragen zu unseren Investments?
Melden Sie sich!

Ihr Sales Kontakt

Markus Tabojer
Head of Sales International
+49 40 688788-163
tabojer@cee-group.de

Sven Krukenberg
Head of Sales National
+49 40 688788-169
krukenberg@cee-group.de

Disclaimer

Dies ist eine durch die CEE Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH („CEE“) erstellte Marketinginformation des hierin dargestellten Anlagekonzepts bzw. Fonds („Fonds“). Die hier enthaltenen Informationen richten sich ausschließlich an professionelle und semiprofessionelle Anleger i. S. d. KAGB.

Die Angaben sind ausschließlich zu allgemeinen Informationszwecken erstellt worden. Sie stellen keine Anlagevermittlung oder Anlageberatung, Rechts- oder Steuerberatung und auch kein Angebot, keine Empfehlung oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots betreffend den Kauf oder Verkauf von Anteilen des Fonds dar. Alleinige Grundlage für den Kauf von Anteilen des Fonds ist der Abschluss eines Zeichnungsvertrags und alle darin genannten Verkaufsunterlagen des Fonds.

Die CEE übernimmt keine Zusicherung, Gewährleistung oder Haftung für die Richtigkeit, Zuverlässigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der hier enthaltenen Informationen.

Angaben in Bezug auf zukünftige Renditen stellen kein Renditeversprechen da. Wertentwicklungen der Vergangenheit und Prognosen über die zukünftige Entwicklung bieten keine Gewähr für die zukünftige tatsächliche Entwicklung. Die hier enthaltenen Angaben zu Finanzinformationen und die abgegebenen Meinungen gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung und können sich ändern.

Die Anlage ist mit Risiken verbunden. Die ausführlichen Risikohinweise entnehmen Sie den aktuellen Verkaufsunterlagen. Jeder potenzielle Anleger sollte eine eigene unabhängige Bewertung der Chancen und Risiken einer Beteiligung an dem Fonds vornehmen und eigenen professionellen Rat einholen. Dabei sollte der potenzielle Anleger insbesondere prüfen, ob die Investition in den Fonds in seiner Rechtsordnung rechtmäßig ist und mit den dort geltenden Vorschriften übereinstimmt. Anteile an dem Fonds können von geeigneten Anlegern nur auf Grundlage der jeweils aktuellen und allein verbindlichen Verkaufsunterlagen erworben werden. Eine aktuelle Version von Verkaufsunterlagen erhalten Sie kostenlos auf Anfrage bei sales@cee-group.de.

Geschlossene alternative Investmentfonds (AIF) sind grundsätzlich langfristige Kapitalanlagen und setzen einen entsprechend langfristigen geplanten Anlagezeitraum voraus. Ein Weiterverkauf der Anteile ist unter Umständen nicht oder nur mit erheblichen Abschlägen möglich. Die Rückgabe der Anteile an dem Fonds während der Laufzeit des Fonds ist grundsätzlich nicht möglich.