Betriebsführung & Optimierung

Die konsequente Optimierung unserer Anlagen im Betrieb.

Die Investoren der CEE Group profitieren durch den nahtlosen Übergang vom Erwerb zum operativen Betrieb der Projekte. Unsere Asset Manager begleiten die Projekte ab Beginn der Due Diligence. So können wir bereits im Rahmen des Erwerbs mit der dezidierten Analyse unserer Assets beginnen und mit Übernahme der Anlagen die Optimierung der Projekte aufnehmen.

icon_kurve

Fortlaufende Optimierung der Rendite bei Bestandsanlagen, Best-Practice-Verwaltung und performance-orientierte Betriebsführung.

Die CEE Group verfügt über ein erfahrenes und interdisziplinäres Team von Asset Managern, die das laufende Management aller Wind- und Solarparks übernehmen. Damit können wir sowohl die kommerziellen als auch die technischen Aspekte bewerten und Maßnahmen zur Optimierung, d.h. zur nachhaltigen Performance-Steigerung der Anlagen planen und umsetzen. Unsere Teams werden durch innovative und hoch-digitalisierte Managementsysteme in ihrer täglichen Arbeit unterstützt. Dies erlaubt es uns, auch komplexe Sachverhalte und Informationen schnell, sicher, verlässlich, effizient und effektiv zu verarbeiten und in Maßnahmen zu überführen.

Die Eckpfeiler unseres Ansatzes

Kontinuierliche Optimierung der Erträge

Unser kompetentes Team aus Elektrotechnikern und Ingenieuren optimiert die technische Performance unserer Assets während des Betriebs. Dabei gehen unsere Maßnahmen deutlich über den Marktstandard hinaus:

  • Regelmäßige Sonderinspektionen mit Fokus auf Anlagensicherheit und Ertragsoptimierung
  • Autarke Einstrahlungssensorik für exakte Optimierungsanalysen
  • Autarkes Messwesen mit digitalen Smart Metern
  • Eigene Leitwarte und 24/7 Überwachung
  • Umfangreiche Repowering Erfahrung
Portfolio- & Skaleneffekte
Das Optimieren von Betriebskosten ist Teil unserer DNA. Bei regelmäßigen Ausschreibungen nutzen wir dabei das große CEE Group Eigenportfolio und heben Synergien und Skaleneffekte. Insbesondere für Dienstleisterverträge können wir aufgrund der Portfoliogröße vorteilhafte Konditionen verhandeln und so die Rendite der Projekte laufend optimieren. Ob bei Versicherungen, Eigenstrombezug oder Direktvermarktungskonditionen: Durch unseren konsequenten Portfolioansatz reduzieren wir die Betriebskosten der Assets.
Zertifizierte Managementsysteme & Innovative Digitale Tools

Bei der Verwaltung und Betriebsführung unserer Assets setzen wir auf standardisierte, erprobte und nach ISO 45001 und ISO 27001 zertifizierte Managementsysteme.

Ob spezialisiertes Risikomanagement oder die prozessgesteuerte Vorgangs- und Vertragsverwaltung auf unserer 360° Asset Management Plattform, unsere Investoren sehen uns als Marktführer beim operativen Management von Erneuerbare-Energien-Anlagen. Das liegt auch daran, dass wir die Digitalisierung konsequent vorangetrieben haben und mit zahlreichen innovativen Lösungen echten Mehrwert schaffen.

Vom Blick auf die wesentlichen Kennzahlen des Gesamtportfolios in anschaulich konzipierten Management Cockpits bis hin zum kleinsten Detail einzelner Komponenten, z.B. in Wechselrichter „Heat Maps“ oder in den mobilen Wartungs-Apps unserer Techniker: Die Daten laufen zentral bei der CEE Group zusammen, für höchste Verfügbarkeit und langfristige Wirtschaftlichkeit.

9
Die Optimierung und Wertsteigerung unserer Assets während des Betriebs ist Teil unserer DNA.

Christian Bertsch-Engel, Chief Operations Officer, CEE Group

Zertifikate und Verbändemitgliedschaften

Ein hoch qualifiziertes Team optimiert Ihre Assets!