Scroll Top

Asset Klasse Erneuerbare Energien

Attraktiv für Investoren und Gesellschaft.

Alter­na­ti­ve Invest­ments haben sich auf­grund ihrer posi­ti­ven Eigen­schaf­ten im Hin­blick auf lang­fris­ti­ge und kal­ku­lier­ba­re Ren­di­ten in den letz­ten Jah­ren zu einem unver­zicht­ba­ren Port­fo­lio­be­stand­teil bei insti­tu­tio­nel­len Inves­to­ren ent­wi­ckelt. Gera­de Ver­si­che­run­gen, Pen­si­ons­kas­sen/-fonds oder Ver­sor­gungs­wer­ke, aber auch ver­mö­gen­de Pri­vat­per­so­nen, sehen in rea­len Sach­wer­ten wie Immo­bi­li­en, Pri­va­te Equi­ty, Infra­struk­tur oder auch Erneu­er­ba­re Ener­gien eine idea­le Ergän­zung zu den klas­si­schen Kapi­tal­an­la­gen wie Akti­en und Anlei­hen.

Die beson­de­re Attrak­ti­vi­tät von Erneu­er­ba­ren Ener­gien ergibt sich durch hohe Ren­di­ten und die wei­test­ge­hen­de Unab­hän­gig­keit von den Ver­än­de­run­gen an den Finanz­märk­ten. Moder­ne, öko­lo­gisch ent­wi­ckel­te Gesell­schaf­ten for­dern zuneh­mend nach­hal­ti­ges und ver­ant­wor­tungs­be­wuss­tes Inves­tie­ren ent­lang der ESG-Kri­te­ri­en in eine sau­be­re und sta­bi­le Ener­gie­ver­sor­gung. Inves­to­ren kön­nen somit aktiv Kli­ma­schutz mit­ge­stal­ten und pro­fi­tie­ren zudem von der Sta­bi­li­tät Erneu­er­ba­rer Ener­gien.

Denn: Die Ertrags­ba­sis der Anla­gen – Strom aus Wind- und Son­nen­en­er­gie, d. h. aus natür­li­chen Res­sour­cen – ist frei und unent­gelt­lich ver­füg­bar, die Qua­li­tät von Wind- und Son­nen­en­er­gie ist kon­stant und folgt zudem kei­nen Markt­zy­klen.

Wertstabile Langfristanlagen

Gera­de in Zei­ten vola­ti­ler Kapi­tal­mär­ke und expan­si­ver Geld­po­li­tik der Zen­tral­ban­ken kommt den Erneu­er­ba­re-Ener­gien-Anla­gen als wert­sta­bi­le Lang­frist­an­la­gen eine wich­ti­ge Bedeu­tung zu: Tarif­sys­te­me über einen Zeit­raum von bis zu 20 Jah­ren oder lang­fris­ti­ge Abnah­me­ver­trä­ge bil­den eine sta­bi­le Pla­nungs­ba­sis und ein attrak­ti­ves Risi­ko-Ren­di­te-Pro­fil. Damit bil­den Erneu­er­ba­re Ener­gien nicht nur ein stark wach­sen­des Seg­ment im Bereich der Alter­na­ti­ve Invest­ments, son­dern lie­fern im Rah­men pro­fes­sio­nel­ler Anla­ge­stra­te­gien einen wich­ti­gen Bei­trag zur Diver­si­fi­ka­ti­on und Opti­mie­rung der Ren­di­te-Risi­ko-Struk­tur insti­tu­tio­nel­ler Anla­ge­port­fo­li­en.

Erneuerbare Energien in Zahlen

Die Rea­li­sie­rung der Ener­gie­wen­de und Schaf­fung einer nach­hal­ti­gen Ener­gie­ver­sor­gung ist eines der zen­tra­len poli­ti­schen und gesell­schaft­li­chen The­men welt­weit. Die glo­ba­len Kli­ma­schutz­zie­le erfor­dern gigan­ti­sche Anstren­gun­gen, um die Ener­gie­wen­de inner­halb der nächs­ten Deka­den zu errei­chen. Allein für die euro­päi­schen Kli­ma­zie­le wer­den laut EU-Kom­mis­sio­nen jähr­lich zusätz­li­che Inves­ti­tio­nen in Höhe von €260Mrd. nötig.

Der Aus­bau Erneu­er­ba­rer Ener­gien gehört damit zu den zen­tra­len Bau­stei­nen der euro­päi­schen Kli­ma- und Ener­gie­po­li­tik. Bis 2030 will die EU-Kom­mis­si­on den Anteil Erneu­er­ba­rer Ener­gien am Brut­to­end­ener­gie­ver­brauch auf 27 Pro­zent erhö­hen.

https://www.bee-ev.de/unsere-positionen/europa

Wen­de­punkt auf dem EU-Strom­markt: Erneu­er­ba­re Ener­gien über­ho­len erst­mals fos­si­le Ener­gie­trä­ger

Im ers­ten Halb­jahr 2020 war erst­mals der Anteil Erneu­er­ba­rer Ener­gien am euro­päi­schen Strom­markt grö­ßer als der fos­si­ler Ener­gie­trä­ger.

Investmentfokus Wind- und Solarparks

Akti­ver Kli­ma­schutz bie­tet auch attrak­ti­ve Inves­ti­ti­ons­mög­lich­kei­ten. Hier­bei zäh­len vor allem Wind- und Solar­kraft zu den aus­ge­reif­tes­ten und eta­blier­ten Anla­ge­klas­sen. Bei­de Seg­men­te zeich­nen sich durch signi­fi­kan­te tech­ni­sche Wei­ter­ent­wick­lun­gen in den letz­ten Jah­ren aus. Auch durch die EU-wei­ten staat­li­chen För­de­run­gen der letz­ten Jahr­zehn­te und die Schaf­fung kla­rer und strik­ter recht­li­cher Rah­men­be­din­gun­gen, stel­len die­se Anla­gen eine siche­re und ver­läss­li­che Ener­gie- und Ertrags­quel­le dar. Auf­grund lang­fris­ti­ger Ver­gü­tungs­mo­del­le – sei es durch staat­li­che Ein­spei­se­ta­ri­fe oder lang­fris­ti­ge Abnah­me­ver­trä­ge – sind die­se Anla­ge­klas­sen gera­de in einem unsi­che­ren und wech­sel­haf­ten Markt­um­feld ein wich­ti­ger Bau­stein moder­ner Anla­ge­port­fo­li­en. Gleich­zei­tig bie­tet der hohe tech­ni­sche Rei­fe­grad der Anla­gen ein signi­fi­kan­tes Poten­ti­al zum Wei­ter­be­trieb der Anla­gen über die ursprüng­li­chen Lauf­zeit­pla­nun­gen hin­aus.

Eine wei­te­re Opti­on ist in die­sem Zusam­men­hang das soge­nann­te Repowe­ring, d.h. der Aus­tausch bestehen­der durch leis­tungs­stär­ke­re oder effi­zi­en­te­re Kom­po­nen­ten. Durch eine Kom­bi­na­ti­on von Wind- und Solar­an­la­gen auf Port­fo­li­oe­be­ne erge­ben sich zudem erheb­li­che posi­ti­ve Diver­si­fi­ka­ti­ons­ef­fek­te, um die Ertrags­strö­me eines Erneu­er­ba­re-Ener­gien-Port­fo­li­os zu sta­bi­li­sie­ren und Wert­schwan­kun­gen zu begren­zen.

Das Port­fo­lio der CEE Group zeich­net sich durch die­se Kom­ple­men­ta­ri­tät zwi­schen Solar- und Wind­kraft aus. In den son­nen­ar­men Win­ter­mo­na­ten steht eine gro­ße Windres­sour­ce zur Ver­fü­gung, in den Som­mer­mo­na­ten ist es umge­kehrt. Plan­ab­wei­chun­gen kön­nen sich zwi­schen Wind und Solar somit größ­ten­teils aus­glei­chen, was zu einer seit Jah­ren beleg­bar sta­bi­len Per­for­mance des Port­fo­li­os führt.

Wind­ener­gie

Kom­bi­niert

Solar­ener­gie

Solarparks

Als eine der am schnells­ten wach­sen­den Erneu­er­ba­re-Ener­gien-Tech­no­lo­gien bie­tet die Solar­ener­gie im Ver­sor­gungs­be­reich viel­fäl­ti­ge und ska­lier­ba­re Anwen­dun­gen.

891 MWp instal­lier­te Leis­tung

47 errich­te­te Solar­ener­gie­an­la­gen

Windparks

Unser wach­sen­des Wind­port­fo­lio ist über attrak­ti­ve Ener­gie­märk­te in Euro­pa diver­si­fi­ziert: in Deutsch­land, Frank­reich und Schwe­den.

636 MWp instal­lier­te Leis­tung

45 errich­te­te Wind­an­la­gen

Privacy Preferences
When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in form of cookies. Here you can change your privacy preferences. Please note that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we offer.
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner