Scroll Top

CEE Group und GOLDBECK SOLAR nehmen 154-Megawatt-Peak-Solarpark im brandenburgischen Döllen in Betrieb

Die Hamburger CEE Group, Asset Manager für Erneuerbare Energien, und der Ersteller von PV-Großanlagen GOLDBECK SOLAR haben mit dem Solarpark Döllen eine der aktuell größten Freiflächenanlagen in Deutschland in Betrieb genommen. Der Solarpark Döllen hat eine installierte Leistung von 154,77 Megawatt Peak.

Rund ein Jahr nach Spatenstich haben die CEE Group und GOLDBECK SOLAR am 30. Juni 2023 zur Einweihung des Großprojektes Solarpark Döllen (in der Gemeinde Gumtow) im Landkreis Prignitz in Brandenburg eingeladen. Neben offiziellen Vertretern aus der Region, folgten der Einladung auch viele Anwohnerinnen und Anwohner sowie Vertreter der am Entstehen der Anlage beteiligten Partner. Im Rahmen der Einweihungsfeier wurde der Park durch die symbolische Verbindung des „Grünen Steckers“ mit dem Stromnetz in Betrieb genommen. Im Anschluss hatten die Gäste die Möglichkeit, die Dimensionen und die Technik des Solarparks bei einer geführten Rundfahrt selbst zu erleben. Das Architekturbüro Dressler präsentierte darüber hinaus auch die archäologischen Funde, die während des Projekts auf dem Areal gemacht wurden.

Mit einer installierten Leistung von 154,77 MWp wird der Solarpark Döllen künftig jährlich rund 160.000 Megawattstunden „grünen Strom“ liefern und damit rund 36.000 Vier-Personen-Haushalte mit Strom versorgen können. Der Freiflächen-Solarpark steht auf einer ehemaligen landwirtschaftlichen Fläche in Döllen in der Gemeinde Gumtow (Landkreis Prignitz) und wurde von der GOLDBECK SOLAR GmbH mit Sitz in Hirschberg an der Bergstraße in Zusammenarbeit mit Antlike Solar aus Elmenhorst/Lichtenhagen geplant, konstruiert und errichtet. Finanziert wurde das Projekt von der DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG. In der Anlage sind Solarmodule von Astronergy verbaut. Der Strom aus dem Solarpark wird in das Netz der E.DIS Netz AG eingespeist, einem regionalen Stromverteilnetzbetreiber für Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. In Zusammenarbeit mit E.DIS wurde für den Solarpark auch das Umspannwerk in Schönhagen errichtet.

 

Solarpark in Döllen planmäßig fertiggestellt

„Wir freuen uns über die im Zeitplan liegende Inbetriebnahme des Solarparks am Standort Döllen. Mit einer Nennleistung von 154,77 MWp ist das Projekt in dieser Dimension ein wichtiger Baustein der Energiewende in Deutschland. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für die professionelle Zusammenarbeit, die sich aufgrund der aktuellen Herausforderungen bei diesem Megaprojekt bewährt hat“, erklärt Detlef Schreiber, CEO der CEE Group. „Die nahtlose Abstimmung aller Gewerke untereinander war bei diesem bedeutenden Projekt von der hohen Professionalität aller beteiligten Unternehmen geprägt. Das wissen wir besonders zu schätzen“, ergänzt Frank Grafe, CIO der CEE Group.

Joachim Goldbeck, CEO der GOLDBECK SOLAR Group, erklärt: „Wir sind sehr stolz auf die planmäßige Fertigstellung des Solarparks Döllen. Im Rahmen der Erstellung des Solarparks waren besondere Herausforderungen zu bewältigen, die unter anderem im Zusammenhang mit dem Baugrund, den Wetterbedingungen sowie der Stromversorgung während der Realisierung des Projekts standen. Darüber hinaus kam es durch die geopolitischen Ereignisse der letzten Monate zu gestörten Lieferketten. Umso höher ist die planmäßige Fertigstellung zu bewerten. Dieses Projekt ist ein weiteres Beispiel für unser Engagement für eine nachhaltige und erneuerbare Energiezukunft. Wir danken der CEE Group und allen beteiligten Unternehmen für die ausgezeichnete Zusammenarbeit.”

Als rechtliche beziehungsweise technische Berater haben an dieser Transaktion die Wirtschaftskanzlei Taylor Wessing und das Beratungsunternehmen 8.2 Obst & Ziehmann GmbH mitgewirkt. Die Begleitung hinsichtlich der Stromvermarktung über ein Power Purchase Agreement (PPA) erfolgt durch das Unternehmen Pexapark. PPA-Partner für die kommenden zehn Jahre ist das Unternehmen ENGIE.

Über GOLBECK SOLAR

GOLDBECK SOLAR ist ein internationales Unternehmen, das seit 2001 zu den Vorreitern der Photovoltaik-Industrie in Deutschland zählt. Unter der Führung von Joachim Goldbeck bietet das Familienunternehmen seinen Kunden eine umfassende Palette an Dienstleistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette für die optimale Umsetzung von Photovoltaikanlagen an. Das Leistungsspektrum reicht von der Projektentwicklung über den Bau und Betrieb bis zur Wartung sowie der selektiven Finanzierung von Großprojekten.

Mit einer beeindruckenden Bilanz von über 2,5 GWp in 20 Regionen hat das Unternehmen ein PV-Portfolio aufgebaut, das eine Kapazität von 500 MWp umfasst. GOLDBECK SOLAR genießt einen exzellenten Ruf in der PV-Branche und wurde mehrfach für die erfolgreiche Umsetzung von Projekten und Produktinnovationen ausgezeichnet. Zu den jüngsten Ehrungen im Jahr 2023 zählen der angesehene EMEA Finance Project Finance Award für das beste Solargeschäft in Mittel- und Osteuropa sowie der Developer of the Year Award.

Weitere Informationen: www.goldbecksolar.com

Über CEE Group

Die CEE Group ist ein auf Erneuerbare Energien spezialisierter Asset Manager mit Sitz in Hamburg. Mit einer Erfolgsbilanz von über 90 Transaktionen im Bereich der Erneuerbaren Energien und einem Portfolio von rund 2,3 Milliarden Euro an Assets under Management ist die CEE ein kompetenter und zuverlässiger Partner. Das Hauptaugenmerk der CEE Group liegt auf der Wind- und Solarenergie. Die CEE Group verfügt über 45 Onshore-Windkraftanlagen mit einer installierten Leistung von rund 640 MW sowie über 49 Photovoltaikanlagen mit rund 1.002 MW. Die Gesamtkapazität beträgt damit rund 1.642 MW. (Stand: 31.03.2023)

Als international agierendes Unternehmen bietet die CEE Group ihren Kunden nachhaltige Investitionskonzepte mit langfristigen Renditechancen im Wachstumsmarkt für Erneuerbare Energien. Mit ihren unabhängig agierenden Gesellschaften verfügt das Unternehmen über ein umfassendes Leistungsspektrum für Projekte in diesem Segment. Investoren sind insbesondere institutionelle Anleger mit einem langfristigen Interesse an Erneuerbaren Energien.

Für Fragen und weitere Informationen:

Kontakt CEE Group:
Jakob Koll
Head of Marketing & Communication, CEE Group
Tel.: +49 171 546 457 6
E-Mail: koll@cee-group.de

Kontakt GOLBECK SOLAR:
Yesica Pantiga
Head of Marketing
Tel.: +49 6201 7103 377
E-Mail: yesica.pantiga@goldbecksolar.com

Kontakt Presse CEE Group:
public imaging Finanz-PR & Vertriebs GmbH
Jörg Brans
Tel.: +40 40 401999-31
E-Mail: joerg.brans@publicimaging.de

Sybille Cornell
Tel.: +40 40 401999-288
E-Mail: sybille.cornell@publicimaging.de

Privacy Preferences
When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in form of cookies. Here you can change your privacy preferences. Please note that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we offer.
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner