Scroll Top

CEE Group erwirbt 103,5 MWp großen Solarpark in den Niederlanden von Ecorus Group

Die Ham­bur­ger CEE Group, Asset Mana­ger für Erneu­er­ba­re Ener­gien, hat einen Frei­flä­chen-Solar­park in der Pro­vinz Gro­nin­gen, Nie­der­lan­de, vom nie­der­län­di­schen Pro­jekt­ent­wick­ler Eco­rus Group erwor­ben. Der Solar­park Fled­der­bosch wird nach der Fer­tig­stel­lung eine Kapa­zi­tät von rund 103,5 Mega­watt-peak (MWp) haben. Damit ver­fügt die CEE Group allein in den Nie­der­lan­den über Solar­ener­gie­an­la­gen mit einer Gesamt­leis­tung von über 350 MWp.

Die Ham­bur­ger CEE Group, Asset Mana­ger für Erneu­er­ba­re Ener­gien, hat einen Frei­flä­chen-Solar­park in der Pro­vinz Gro­nin­gen, Nie­der­lan­de, vom nie­der­län­di­schen Pro­jekt­ent­wick­ler Eco­rus Group erwor­ben. Der Frei­flä­chen-Solar­park Fled­der­bosch befin­det sich der­zeit im Bau und wird nach Fer­tig­stel­lung eine Kapa­zi­tät von rund 103,5 MWp haben. Eco­rus ist gleich­zei­tig der EPC-Part­ner für den Bau des Parks.

Das Sig­ning und Clo­sing des Kauf­ver­trags mit dem Pro­jekt­ent­wick­ler Eco­rus erfolg­te im Febru­ar 2023. Über den Kauf­preis haben bei­de Par­tei­en Still­schwei­gen ver­ein­bart. Die Inbe­trieb­nah­me der Anla­ge ist für Febru­ar 2024 geplant. Die Strom­ab­nah­me erfolgt über das nie­der­län­di­sche För­der­sys­tem SDE++ für Erneu­er­ba­re Ener­gien und sieht einen fes­ten Tarif für min­des­tens 15 Jah­re vor. Die Nie­der­lan­de sind damit eines der weni­gen Län­der, die noch mit einem der­ar­ti­gen, staat­lich garan­tier­ten Tarif­sys­tem agie­ren.

Der Solar­park Fled­der­bosch ent­steht rund neun Kilo­me­ter nörd­lich des Stadt­zen­trums von Gro­nin­gen auf einer Brach­flä­che, die im Süd­os­ten von einer Klär­an­la­ge, süd­west­lich von einem Kanal und nord­west­lich von einer Land­stra­ße sowie einem klei­nen Wald­stück begrenzt wird. Im Rah­men der Ent­ste­hung der Anla­ge sind auch zahl­rei­che Natur­schutz­maß­nah­men geplant. So soll der his­to­ri­sche Was­ser­lauf „Oude Kwens“ wie­der her­ge­stellt wer­den, der durch eine für Vögel reser­vier­te Aue fließt, zudem wer­den fünf Rast­plät­ze und ein Schu­lungs­be­reich ange­legt.

 Vor­teil­haf­te Rah­men­be­din­gun­gen in den Nie­der­lan­den

„Wir haben mit Eco­rus Group einen neu­en Part­ner in den Nie­der­lan­den hin­zu­ge­won­nen. Der Solar­park Fled­der­bosch ist unse­re ers­te gemein­sa­me Trans­ak­ti­on, die mit der Grö­ßen­ord­nung von 103,5 MWp einen wei­te­ren wich­ti­gen Bau­stein in unse­rem wach­sen­den nie­der­län­di­schen PV-Port­fo­lio dar­stellt. Die Nie­der­lan­de spie­len hier in unse­rem inter­na­tio­na­len Port­fo­lio an Wind­kraft- und PV-Anla­gen eine wich­ti­ge Rol­le“, erklärt Det­lef Schrei­ber, CEO der CEE Group. „Wir möch­ten uns für die immer pro­fes­sio­nel­le und ziel­füh­ren­de Zusam­men­ar­beit auf Augen­hö­he mit den nie­der­län­di­schen Solar­ex­per­ten von Eco­rus Group bedan­ken“, ergänzt Fran­jo Salic, Head of Inter­na­tio­nal Invest­ments bei der CEE Group über die Koope­ra­ti­on.

Phil­ip­pe Van­hoef, CEO und Grün­der von Eco­rus Ener­gy, erklärt: „Unser Ziel ist es, den Aus­bau von Solar­ener­gie Onsite und Off­si­te in Euro­pa im Sin­ne einer inter­na­tio­na­len Ener­gie­wen­de vor­an­zu­trei­ben. Die Zusam­men­ar­beit mit der CEE Group ist von hoher Pro­fes­sio­na­li­tät und Exper­ti­se geprägt. Dies ist eine unver­zicht­ba­re Basis für das Gelin­gen der gene­ra­tio­nen­über­grei­fen­den Auf­ga­be von Kli­ma­schutz und Ener­gie­si­cher­heit.“

Über Ecorus Group

Das nie­der­län­di­sche Unter­neh­men Eco­rus Group mit Haupt­sitz in Eind­ho­ven ist Spe­zia­list für Onsite- und Off­si­te-Solar­kraft­wer­ke. Dar­über hin­aus gehö­ren Lösun­gen für das Ener­gie­mo­ni­to­ring, Ener­gie­ma­nage­m­ent­soft­ware, Ener­gie­spei­che­rung, Ener­gie­dreh­schei­ben, Kabel­poo­ling, vir­tu­el­le Bat­te­rien, PPAs für Unter­neh­men zum Leis­tungs­port­fo­lio des Unter­neh­mens. Ziel ist es, den Über­gang zu koh­len­stoff­frei­em Strom zu beschleu­ni­gen. Bis 2030 will Eco­rus Group daher 3.000 MWp Solar­ka­pa­zi­tät rea­li­siert haben, was der Leis­tung eines durch­schnitt­li­chen Koh­le­kraft­werks ent­spricht.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen: www.ecorus.com

Über CEE Group

Die CEE Group ist ein auf Erneu­er­ba­re Ener­gien spe­zia­li­sier­ter Asset Mana­ger mit Sitz in Ham­burg. Mit einer Erfolgs­bi­lanz von über 90 Trans­ak­tio­nen im Bereich der Erneu­er­ba­ren Ener­gien und einem Port­fo­lio von rund 2,3 Mil­li­ar­den Euro an Assets under Manage­ment ist die CEE ein kom­pe­ten­ter und zuver­läs­si­ger Part­ner. Das Haupt­au­gen­merk der CEE Group liegt auf der Wind- und Solar­ener­gie. Die CEE Group ver­fügt über 45 Onshore-Wind­kraft­an­la­gen mit einer instal­lier­ten Leis­tung von rund 640 MW sowie über 49 Pho­to­vol­ta­ik­an­la­gen mit rund 1.002 MW. Die Gesamt­ka­pa­zi­tät beträgt damit rund 1.642 MW. (Stand: 31.03.2023)

Als inter­na­tio­nal agie­ren­des Unter­neh­men bie­tet die CEE Group ihren Kun­den nach­hal­ti­ge Inves­ti­ti­ons­kon­zep­te mit lang­fris­ti­gen Ren­di­te­chan­cen im Wachs­tums­markt für Erneu­er­ba­re Ener­gien. Mit ihren unab­hän­gig agie­ren­den Gesell­schaf­ten ver­fügt das Unter­neh­men über ein umfas­sen­des Leis­tungs­spek­trum für Pro­jek­te in die­sem Seg­ment. Inves­to­ren sind ins­be­son­de­re insti­tu­tio­nel­le Anle­ger mit einem lang­fris­ti­gen Inter­es­se an Erneu­er­ba­ren Ener­gien.

Für Fragen und weitere Informationen:

Kon­takt CEE Group:
Jakob Koll
Head of Mar­ke­ting & Com­mu­ni­ca­ti­on, CEE Group
Tel.: +49 171 546 457 6
E‑Mail: koll@cee-group.de

Kon­takt Eco­rus Group:
Phil­ip­pe Van­hoef
CEO Eco­rus
Tel.: +85 130 3623
E‑Mail: info@ecorus.nl

Kon­takt Pres­se CEE Group:
public ima­ging Finanz-PR & Ver­triebs GmbH
Jörg Brans
Tel.: +40 40 401999–31
E‑Mail: joerg.brans@publicimaging.de

Sybil­le Cor­nell
Tel.: +40 40 401999–288
E‑Mail: sybille.cornell@publicimaging.de

Privacy Preferences
When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in form of cookies. Here you can change your privacy preferences. Please note that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we offer.
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner